Creativcoaching

Aufbaumodul: (2 Semester)

In diesem Modul erwerben die Teilnehmenden kunsttherapeutische Kompetenzen, die in der Therapie, Pädagogik, in Beratungssettings und in der Konfliktlösung angewendet werden können. Systemisches und perspektivisches Denken und Handeln werden in Theorie und Praxis gefördert. In der Anwendung unterschiedlichster künstlerischer Methoden und in Kombination mit gezielten systemischen Fragen bietet das multimodale Creativcoaching Lösungswege auf der Basis der grundgelegten Ressourcen jedes Individuum an.